Dashboard: Warum ist es ein Schlüsselelement der Datenanalyse Strategie?
7
June
2023
Lesezeit:
5
min
Teilen :
linkedin

In der Welt der digitalen Werbung, in der Daten zum entscheidenden Faktor für strategische Entscheidungen geworden sind, ist es von entscheidender Bedeutung, eine 360-Grad-Sicht auf alle Informationen zu haben, um die Leistung des Unternehmens effektiv zu messen.

Jedoch kann dies eine echte Herausforderung darstellen, insbesondere wenn das Unternehmen nicht unbedingt die finanziellen Mittel hat, in kostspielige Datenanalyse-Tools zu investieren.

Dennoch gibt es eine Lösung: Wenn sie richtig eingesetzt werden, können Dashboards dabei helfen, die Marketinganalysen zu optimieren, indem sie schnell Trends und Bereiche zur Verbesserung identifizieren.

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie nützlich Dashboards sind und wie Sie sie nutzen können, um Ihre Leistung zu verbessern

Was ist ein Dashboard?

Im Kontext der Datenvisualisierung bezeichnet man als “Dashboard” ein 360-Grad-Analyseplattform, welche Unternehmen dabei unterstützt, alle verfügbaren Informationen umfassend und kohärent zu sammeln, zu organisieren und zu analysieren.

Verbunden mit verschiedenen Datenquellen, zu denen Sie ihm zuvor Zugriff gewährt gaben (Datenbanken, Buchhaltungssoftware, soziale Medien oder Drittanbieteranwendungen), ist ein Dashboard in der Lage, Informationen abzurufen, zu kombinieren und zu analysieren, um Ihnen Folgendes zu ermöglichen:

  • Erhalte einen Überblick über die Aktivitäten
  • Verstehe die Trends in den Werbekampagnen
  • Analysiere das Verhalten der Zielgruppen
  • Verfolge die Leistung der verschiedenen Kampagnen nach Kanälen
  • Unterstützt die Budget Strategie

Mit einem Dashboard kann man fundierte Entscheidungen treffen.

Und um diese Entscheidungen zu treffen, gibt es nichts Besseres als klare und lesbare Informationen. Ein Dashboard ermöglicht es auch, Berichte zu erstellen, die Einblicke und Erkenntnisse in Form von Diagrammen, Tabellen und Bildern liefern. Das Beste daran ist, dass man auch die Möglichkeit hat, die Diagramme und wichtigen Indikatoren auszuwählen, die man aus den gewünschten Daten erhalten möchte.

Zusammenfassend ist ein Dashboard ein wesentliches Tool, um die Daten auf dynamische und kreative Weise zu visualisieren.

3 gute Gründe, ein Dashboard zur Verbesserung/Steigerung/Steuerung der Leistung zu  verwenden

Gibt es noch Zweifel an der Fähigkeit eines Dashboards, um Zeit zu sparen und die Leistung zu steigern? Hier sind 3 gute Gründe, diese Lösung zu testen.

Alle Leistungen der Werbekampagnen an einem Ort überwachen

Es ist bekannt, dass es oft schwierig und zeitaufwendig ist, alle erforderlichen Daten zu sammeln, um fundierte Entscheidungen über die Leistung von Werbekampagnen zu treffen.

Durch die Verwendung eines Dashboards kann man alle Daten an einem Ort zentralisieren und mit einem Klick präzise Erkenntnisse erhalten, die helfen, entsprechende strategische Entscheidungen zu treffen.

Das Dashboard ermöglicht es auch, die Ergebnisse der Werbekampagnen schnell und auf einer einzigen Plattform zu visualisieren, unabhängig von den Kanälen (soziale Medien, Display, DOOH, Audio, Gaming, CTV ...).

Agil bleiben und mehr Ergebnisse erzielen

Da Anzeigen sich ständig ändernden Bedingungen unterwerfen, ist es von entscheidender Bedeutung, agil zu sein, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Die Verwendung eines Dashboards ermöglicht es, die Leistung im Auge zu behalten und schnell auf mögliche Veränderungen zu reagieren. Durch die Echtzeitvisualisierung der Ergebnisse kann die Kampagnenstrategie entsprechend den Zielen angepasst werden. Indem es die erforderlichen Erkenntnisse liefert, wird das Dashboard unverzichtbar sein, um Zeit und Budget für eine wenig erfolgversprechende Strategie zu sparen.

Einheitliche Berichterstattung erhalten

Wenn man ein Dashboard verwendet, hat man nicht nur einen Echtzeit-Überblick über die Leistung der Werbekampagnen, sondern es ermöglicht auch eine detaillierte Betrachtung. Das Dashboard kann leicht angepasst werden, um sich auf die wichtigsten Schlüsselkennzahlen zu konzentrieren.

Dies erleichtert das Verständnis der Effektivität der Kampagnen und ermöglicht es, fundierte Entscheidungen über die nächsten Schritte zur Erreichung der Ziele zu treffen.

Unsere Tipps, um das Beste aus Ihrem Dashboard herauszuholen 

Nachdem Sie nun die 3 guten Gründe kennen, ein Dashboard zu nutzen, möchten wir einige Tipps geben, wie man das volle Potenzial daraus ausschöpfen kann.

Die KPIs hervorheben und vergleichen

Sie wissen es wahrscheinlich bereits: Um sicherzustellen, dass eine Kampagne erfolgreich verläuft, ist es entscheidend, Ihre KPIs zu identifizieren und regelmässig zu überwachen.

Auch dieses Mal wird Ihr Dashboard Ihr bester Verbündeter sein: Verschwenden Sie keine Zeit damit, Daten zu sammeln und Ihre KPIs selbst zu messen. Nutzen Sie Ihr Dashboard für eine schnelle und effiziente Überwachung.

Um dies zu tun, ist es ganz einfach: Das Dashboard ermöglicht es, die KPIs der Kampagnen hervorzuheben und sie in Echtzeit einfach zu vergleichen. Indem man diese wichtigen Kennzahlen auf einen Blick visualisiert, kann man schnell die Bereiche identifizieren, die verbessert werden müssen, um die Ergebnisse zu maximieren.

Marketingdaten kombinieren um relevante Ergebnisse zu erzielen

Ihr Dashboard ermöglicht es Ihnen, Daten aus verschiedenen Quellen zu kombinieren, um relevante Informationen zu erhalten. Nutzen Sie diese Funktion, um die Relevanz Ihrer Erkenntnisse zu maximieren und eine effektive Berichterstattung sicherzustellen.

Zum Beispiel kann man Werbeausgaben mit den ROI-Daten kombinieren. Dadurch erhält man eine genauere Metrik, welche die tatsächlichen Ausgaben berücksichtigt.

Die Trends beobachten

Eine weitere mögliche Verwendung des Dashboard besteht darin, die Trends der Marketing-Performance zu beobachten.

Durch die Analyse von Daten zu Geolokalisierung, Demografie, Kosten usw. erhält man einen umfassenden Überblick über die Marketingaktivitäten und kann strategische Entscheidungen lenken.

Durch die Beobachtung von Trends kann man auch mögliche Schwankungen in der Leistung schnell erkennen und entsprechende Änderungen an der Marketingstrategie vornehmen.

Zusammenfassend ist das Dashboard ein wesentliches Werkzeug für die Analyse der Daten und der strategischen Entscheidungsfindung.

Möchten Sie es ausprobieren? Gute Nachrichten! Gamned! kann Ihnen sein vollständig anpassbares Dashboard anbieten, das rund um die Uhr zugänglich ist.

Und wenn Sie noch weiter gehen möchten bei der Erstellung, dem Start und der Optimierung einer Kampagne, nehmen Sie jetzt Kontakt zu einem Gamned!-Experten auf, der Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele unterstützen kann.

Artikel

Digital B2B Advertising: 4 Medienkanäle zum Testen, damit Sie (wirklich) erfolgreich sein können

Mehr erfahren

Artikel

Benötigen Sie einen Data Clean Room für Ihre Werbekampagnen?

Mehr erfahren

HABEN SIE EINE FRAGE?
BRAUCHEN SIE UNTERSTÜTZUNG?

WIR SIND FÜR SIE DA